dasso Bambus Terrassendiele

dasso Terrassen sind ein Naturprodukt.

Erfahren Sie alles über die richtige Pflege.

Zur Reinigung und Pflege benötigen Sie nicht viel Zubehör. 

Damit sie ihre Farbe und schöne glatte Oberfläche behalten, sollten dasso Bambusterrassen mindestens einmal im Jahr gereinigt und geeignetem Terrassenöl eingepflegt werden. 

dasso Terrassen sind von Haus aus dauerhaft und pilzresistent. Eine Anwendung von Fungiziden ist daher nicht von Nöten.


Wir empfehlen zur Pflege die FAXE Pflegeprodukte für den Außenbereich. Mehr über diese Produkte erfahren Sie auf der Website von FAXE.


Bambus Pflege Faxe Öl

FAXE Terrassenöl Bambus

Ein hochwertiges Terrassenöl auf Wasserbasis. Die Farbe des Öls wurde extra auf die original Farben der dassoCTECH und dassoXTR Terrassendielen abgestimmt. Sie können das gleiche Öl für beide Produkte verwenden. 

Bambus Pflege Faxe Terrassenreiniger

FAXE Terrassenreiniger

FAXE Terrassenreiniger entfernt Beläge, behindert deren Neubildung und verbessert dadurch die Rutschsicherheit.

Bambus Pflege Faxe Besen

FAXE Schleifschrubber

Hochwertiger Besen mit Silizium-Carbid-Borsten zur abrasiven und intensiven Reinigung von Bambusterrassen. Besonders geeignet für geriffelte Oberflächen.

Sie können Ihre Bambusterrasse auch natürlich vergrauen lassen. 

Wir empfehlen die Terrasse unabhängig davon mindestens einmal nach kurzer Bewitterungszeit mit Terrassenöl einzupflegen. 

dassoCTECH grau Bambus

dassoCTECH nach ca. 2 Jahren Bewitterung ohne Pflege.

dassoXTR Bambus Terrasse grau

dassoXTR nach ca. 2 Jahren Bewitterung ohne Pflege.